HUSS-VERLAG launcht Recycling Technology

Recycling Technology[HUSS-MEDIEN-11.05.09] HUSS-VERLAG bringt Titel für Verwerter und Entsorger mit technischem Schwerpunkt

Der Münchener HUSS-VERLAG ist ganz aktuell mit dem neuen Branchentitel „Recycling Technology“ mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren an den Start gegangen. Der Schwerpunkt der Publikation liegt bei der Präsentation technischer Lösungen, neuer Maschinen sowie deren Wartung und Sicherheit.

Die Redaktion betrachtet internationale Entwicklungen der Branche, um die Leser aus mittelständischen Recyclingbetrieben, großen Entsorgungsunternehmen, Verbänden und Kommunen, sowie dem Fachpersonal in Industriebetrieben auf künftige Herausforderungen vorzubereiten und notwendige Entscheidungshilfen für Investitionen zu geben.

Das, was Industrie und Haushalte entsorgen, ist schon längst kein „Müll“ mehr. „Wertstoff“, „Sekundärrohstoff“, „Reststoff“ und andere Begriffe sind mittlerweile dafür gebräuchlich. Wie genau die Verarbeitung und Aufbereitung dieser Materialien geschieht und welche Maschinen und Geräte dazu besonders gut geeignet sind, dies zeigt das neue Fachmagazin Recycling Technology.

Veröffentlicht werden darin auch Studien und Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern, um die Trends von morgen schon heute dem Leser zu präsentieren. Außerdem wird der Blick hinter die Kulisse großer und kleiner Unternehmen durch Reportagen vor Ort ermöglicht. Recycling Technology verzahnt bewusst Theorie und Praxis mit dem Ziel, Produktionsabläufe über alle Stoffgruppen hinweg langfristig besser, sicherer und kostengünstiger zu gestalten. Stichworte, die gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Konjunkturschwäche für Unternehmen und Kommunen immens an Bedeutung gewinnen.

Chefredakteur ist der in der Branche bereits bekannte Andreas Schleinkofer. Für ihn steht der Nutzen beim Einsatz von Maschinen an erster Stelle: „Wir wollen unseren Lesern zeigen, was Hersteller an ihren Maschinen verbessern und wie sich die Veränderungen auf den Alltag unserer Leser auswirken.“ Neue Geräte sollen nicht nur vorgestellt, sondern auch bewertet und miteinander verglichen werden, um den Lesern die Investitionsentscheidungen zu erleichtern.

Recycling Technology erscheint monatlich und spricht die gesamte Branche von den Unternehmern über den Abteilungsleiter in den Kommunen bis hin zum Recyclingverantwortlichen aus Industrie und Handel an.

Der Preis für 1/1 Seite 4c beträgt EUR 3.080,- zzgl. MWST. Das Jahresabonnement kostet EUR 98,- zzgl. Versandkosten. Die aktuellen Mediadaten sind auf Anfrage über den HUSS-VERLAG, München erhältlich.

Quelle Pressemitteilung: www.huss-medien.de (11.05.2009)

Schreiben Sie einen Kommentar