essen-und-trinken.de startet Backschule und Blog

2008-12-08 192332 [G+J-8.12.2008] Hamburg – essen-und-trinken.de – die umfangreiche Content- und Community-Plattform rund um die Lebenswelten Essen, Trinken und Genießen – erweitert ihr interaktives Angebot durch eine Backschule und einen Redaktions-Blog.

Pünktlich zur Weihnachtszeit machen die rund 30 anschaulichen Back-Videos der neu gestarteten ESSEN&TRINKEN-Backschule das Backen von Lebkuchen, Stollen, Hefezopf, Kokosmakronen und Co. zum Kinderspiel. Schritt für Schritt wird in kurzen Filmen die Fertigung von Grundrezepten und Teigen gezeigt. So geht der Hefeteig ganz sicher auf, die Makronen werden außen knusprig und innen saftig und Strudel-, Blätter- und Rührteige gelingen problemlos. Die Anleitungen lassen sich auch ausdrucken.

Wertvolle Profi-Tipps, köstliche Rezeptideen zu jedem Teig und Warenkunde zum Thema „Backen“ runden das Angebot ab, das unter www.essen-und-trinken.de/backschule zu finden ist.

Außerdem bietet das Portal unter http://blog.essen-und-trinken.de ab sofort jeden Tag Einblicke in die Redaktionen von ESSEN&TRINKEN und ESSEN&TRINKEN FÜR JEDEN TAG. Die Redakteure verraten, wie es ein Rezept ins Heft schafft, was genau in der ESSEN&TRINKEN-Küche vor sich geht, geben Web-, Restaurant- und Buch-Tipps, berichten von Reisen und klären aktuelle Ernährungsfragen. Die Userinnen und User können in einen Dialog treten, indem sie die Einträge kommentieren. Der Blog stärkt so den Ideen- und Meinungsaustausch zwischen den Nutzern und den Redaktionen und vertieft das bestehende Netzwerk für Food-Fans.

Quelle Pressemitteilung: www.guj.de (8.12.2008)

Schreiben Sie einen Kommentar