Games and More – Das neue Magazin von Computec Media

2008-09-30 211531s[Computec Media AG-30.09.2008] Die ganze Welt der digitalen Unterhaltung für 1 Euro / Start am 01. Oktober

FÜRTH – Computec Media launcht am 01. Oktober 2008 Games and More – das neue Digital-Entertainment-Magazin, das auf die stark wachsende Gruppe der sogenannten Casual- oder Gelegenheitsspieler abzielt.

Über 30 % der deutschen Bevölkerung zählen sich schon zu den Gamern, und es werden täglich mehr. Mit Games and More bekommen Gelegenheitsspieler nun vielfältige, leicht verständliche und kompetente Kaufberatung an die Hand. Das monatlich erscheinende Magazin kommt mit einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren in den Handel – zu einem konsumentenfreundlichen Preis von 1 Euro.

Mit Games and More reagiert Computec Media auf die Erweiterung der Zielgruppe, denn nicht zuletzt durch Titel wie Die Sims, Wii Fit oder SingStar sind Computer- und Videospiele im Massenmarkt angekommen. Die Schwerpunkte des neuen Magazins liegen in den Bereichen Games, Musik, Film und Unterhaltungselektronik. Das Heft bietet kompetent aufbereitete Fachinformationen, News, Produkttests und spannende Reportagen aus dem breiten Bereich des Digital Entertainment. Zusätzlich gibt ein umfangreicher Einkaufsführer jeden Monat einen Überblick über die besten Produkte der einzelnen Themenbereiche.

Ersterscheinungstermin von Games and More ist der 01. Oktober 2008 mit einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren und zu einem kundenfreundlichen Preis von 1 Euro. Der Start des Magazins wird von einer breitenwirksamen Marketingkampagne begleitet, unter anderem in den TV-Medien VOX, NICK, Comedy Central, DMAX und DAS VIERTE.
Ebenfalls zum 01. Oktober startet der Webauftritt www.gamesandmore.de und bietet ergänzende Inhalte zum Print-Magazin.

Die Highlights der Erstausgabe sind mehrere Specials über Musik- und Lernspiele, ein Ausblick auf die kommenden Weihnachtshits sowie eine Vielzahl von Tests, unter anderem der Spiele Star Wars: The Force Unleashed, Samba de Amigo, Spore, de Blob sowie der Blockbuster-DVD Iron Man.

Commercial Director Hans Ippisch: „Wir freuen uns auf den Start des neuen Magazins und sind vom Erfolg des Konzeptes überzeugt. Games and More ist das Spielemagazin der neuen Generation. Wir erschließen damit völlig neue Gamer-Zielgruppen, welche mit den traditionellen Core-Magazinen nicht erreicht werden.“

Quelle Pressemitteilung: www.computec.de (30.09.2008)

Schreiben Sie einen Kommentar