Die 10 Top-Trends im E-Selfservice 2007

eselfservice.jpg(openPR/18.12.06) Basierend auf ihrer Marktforschung „Internet-Selfservice in Deutschland“ stellt die ADAMATIS GmbH die 10 wichtigsten Trends im E-Selfservice für 2007 in einem kostenlosen 24-seitigen Booklet vor.

München – E-Selfservice ist in Deutschland eine noch relativ junge Disziplin im Customer-Care-Bereich, weist aber ein starkes quantitatives Wachstum und eine rasante qualitative Entwicklung auf. Aus diesem Grund hat die ADAMATIS GmbH die 10 wichtigsten Trends im Internet-Selfservice für das kommende Jahr in einem 24-seitigen Booklet zusammengestellt.

In dem Top-Trends-Booklet werden auch die Ergebnisse aus Deutschlands erster Marktforschung zum Thema Internet-Selfservice, in deren Rahmen im August dieses Jahres 120 der größten Unternehmen Deutschlands befragt wurden, verarbeitet.

Unter anderem werden in dem 24-seitigen Booklet „Die 10 Top-Trends im E-Selfservice 2007“ folgende Trends vorgestellt:

• Schritt für Schritt statt Big Bang
• Integration von Callcenter und Selfservice
• Fokus auf Usability statt Technik
• Selfservice-Angebot “Guided Q&A”
• Wiki als Selfservice-Angebot

Alle 10 Trends sind in dem Booklet ausführlich beschrieben. Das Booklet kann ab sofort bei der ADAMATIS GmbH ohne zusätzliche Kosten angefordert werden – am schnellsten über die eigens zu diesem Zweck eingerichtete Webseite www.adamatis.de/booklet.html.

Quelle: openpr.de (18.12.06) Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen